Heizungs und Energieberatung | Messtechnik
Energieausweis | zertifizierte Brandschutzmanagerin
Bei allen neuen Gebäuden benötigt man einen Energieausweis bereits beim behördlichen Bauverfahren.

Auch bei umfassender Sanierung, bei Zu- und auch bei Umbauten ist ein Energieausweis nötig.

Weiters ist ein Energieausweis ebenfalls bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung von Häusern, Wohnungen vorzulegen.

Die Gültigkeitsdauer des Energieausweises beträgt maximal zehn Jahre. Bereits erstellte alte Energieausweise ohne Gesamtenergieeffizienzfaktor behalten ihre Gültigkeit (bis zu 10 Jahre).